online buchen
 +49 (0)4671 - 15 60

Freizeit

Die Nordsee ist nah, aber noch nicht in Sicht. Über das flache Land weht der Duft von frisch gemähtem Gras. Nordfriesland ist eine Region voller Vielfalt und Kontraste, geprägt von der endlosen Weite der Landschaft und des Meeres, den von unzähligen Schafen und Lämmern besiedelten Deichen, den kilometerlangen Stränden, dem maritimen Flair und dem Weltnaturerbe Wattenmeer.

Beim Fahrradurlaub, z.B. auch mit einem unserer nagelneuen E-Bikes, bekommt man ein gutes Gespür für diesen bezaubernden Landstrich entlang idyllischer Bauerndörfer. Beim Picknick verliebt man sich sofort in die zahllosen Gänseblümchen oder erfreut sich der ziehenden Wolken bei einer Wattwanderung.

Ganz nah und für einen Tagesausflug leicht zu erreichen sind die vom Meer umspülten und manchmal überspülten Halligen, die auch als schwebende Träume bezeichnet werden. Sie sind weltweit einzigartig. Ebenfalls für einen Tag bietet sich eine Tour nach Amrum – der Insel der Freiheit, nach Föhr - der friesischen Karibik und zur „Königin der Nordsee“ nach Sylt zur berühmten Sansibar an.

Auf dem Festland besticht die Nordseestadt Husum mit maritimem Hafenflair und als Zentrum für Windenergie. Flensburg ist bekannt für seine Rumregatta und als Tor zu Dänemark. Von hier ist es nur ein Katzensprung ins idyllische Sonderborg. Schleswig am Ende des Ostseefjords Schlei präsentiert eindrucksvoll die Welt der Wikinger und die Sailing City Kiel besticht mit weltgrößten Segelevents, Ozeanriesen auf der Förde und der Einfahrt in den weltweit meist befahrenen künstlichen Kanal – den Nord-Ostsee-Kanal. Dies ist nur eine kleine Auswahl an Ausflugszielen, die Ihnen „Ihr Zuhause zwischen den Meeren“ bietet.

Und jederzeit sind Sie der Natur auf der Spur…