online buchen
 +49 (0)4671 - 15 60

Rezepte von unseren Chefköchen

Spargel Panna Cotta

im Rauchlachsmantel

Zutaten für 4 Personen:  

  • 200g weißen Spargel geschält
  • 200g Sahne
  • 20g Butter
  • 4 Blatt Gelatine
  • 100g Räucherlachs in Scheiben

  • Salz, Zucker, Muskatnuss, Zitrone

Zubereitung:

Den geschälten Spargel in ca. 1cm große Stücke schneiden und mit der Hälfte der Sahne und der Butter weich kochen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen. Die Gelatine zugeben und auflösen lassen. Jetzt alles im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Zucker, Muskatnuss und Zitrone kräftig abschmecken. Die Masse in den Kühlschrank stellen. Eine Terrinen Form mit Klarsichtfolie auslegen und die Scheiben vom Räucherlachs in den Rand der Form legen. Die restliche Sahne steif schlagen und unter die gekühlte Spargelmasse unterheben. Jetzt alles in die Terrinen Form füllen und mind. 4Stunden kalt stellen. Danach kann die Panna Cotta gestürzt werden.
Dazu einen schönen bunten Frühlingssalat und etwas frisches Baguette servieren.